Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. "Schulzentrum wird noch größer"

28.10.2009

"Schulzentrum wird noch größer"

Buchloe (cg) - Das rund 5,6 Hektar große Gelände im Buchloer Süden zwischen Freisportanlage von Haupt- und Realschule, den Tennisplätzen, der Eissporthalle und der Gennach besichtigten die Ostallgäuer Kreisräte. Dort soll der Neubau des Gymnasiums entstehen.

"Die Fläche gehört bereits zum Großteil der Stadt Buchloe", erklärte Landrat Johann Fleschhut. Sie müsse nur dem Landkreis als Schulaufwandsträger überschrieben werden. "Wir haben noch keine konkrete Vorstellung davon, wie viel Platz wir für die neue Schule inklusive Außenanlagen benötigen", sagte der Landkreischef: "Pi mal zwei Daumen gehen wir von eineinhalb bis zwei Hektar aus."

Das Buchloer Schulzentrum werde dann noch größer und die Bezeichnung Schulzentrum noch berechtigter. Einem Kreisrat fiel bei dem Ortstermin der relativ hohe Geräuschpegel durch die Autobahn auf. Fleschhut betonte, dass bei der Planung auch ein Schallschutzgutachten erstellt werde. "Wenn wir das Gebäude, das im Passivhausstandard errichtet werden soll, intelligent hinstellen, dürfte das kein Problem sein", erklärte Fleschhut.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren