Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Schutzmaßnahme: Corona-Sorge: Kneippstadt schließt Kurhaus und andere Veranstaltungsorte

Schutzmaßnahme
13.03.2020

Corona-Sorge: Kneippstadt schließt Kurhaus und andere Veranstaltungsorte

Um die Ansteckungsgefahr mit dem neuartigen Coronavirus zu mindern, hat die Stadt Bad Wörishofen mehrere Veranstaltungsräume geschlossen, mit der Folge, dass nun zahlreiche Veranstaltungen entfallen müssen.

Die Gesundheitstage und viele andere Veranstaltungen in Bad Wörishofen fallen aus, ebenso Stadtführungen und Gesundheitskurse. Die Eishalle schließt nach der Absage der Restsaison im Eishockey früher

Im Unterallgäu gibt es die ersten vier bestätigten Coronafälle, die Kurstadt Bad Wörishofen zieht nun Konsequenzen. Die Stadt schließt ihre Veranstaltungsräume vorläufig bis zum 3. April. Das wurde am Donnerstagmittag bekannt. Betroffen von der Schließung sind zum Beispiel die 7. Bad Wörishofen Gesundheitstage „Leben in Balance“, die am Donnerstag, 26. März, beginnen sollten. Die Gesundheitstage wurden am Donnerstag entsprechend abgesagt. Nach dem vorzeitigen Ende der Eishockey-Saison schließt auch Bad Wörishofens Eishalle früher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.