Newsticker

Bayern: Rund 50.000 Reisende lassen sich freiwillig auf Corona testen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Schwerer Unfall in Salgen: Zwei Mädchen schwer verletzt

Salgen

04.09.2019

Schwerer Unfall in Salgen: Zwei Mädchen schwer verletzt

Bei einem Unfall in Salgen wurden zwei Mädchen schwer und ein Mann leicht verletzt.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Zwei Mädchen sind bei einem schweren Unfall in Salgen schwer verletzt worden. Ein Geländewagen war mit ihrem Mofa zusammengestoßen.

Schwerste Verletzungen erlitten zwei Mädchen bei einem Verkehrsunfall am späten Montagnachmittag in Salgen.

Laut Polizei fuhr die 15-Jährige mit einem Mofa und einer 14-jährigen Beifahrerin in Salgen auf dem Johannesweg in Richtung Norden. An der Kreuzung bei der Kapelle fuhr ein 68-jähriger Fahrer eines Geländewagens ortsauswärts. Im Kreuzungsbereich erfasste er laut Polizeiangaben das Mofa, das von links kam.

Die beiden Mädchen trugen Helme und wurden bei dem Unfall schwer verletzt

Obwohl beide Mädchen Helme trugen, erlitten sie durch den Zusammenstoß schwerste Verletzungen. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz und brachte eines der Mädchen in eine Klinik. Auch das andere Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Schwerer Unfall in Salgen: Zwei Mädchen schwer verletzt

Der Fahrer des Geländewagens wurde leicht verletzt und zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren