1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. So lebenswert ist das Unterallgäu

12.06.2019

So lebenswert ist das Unterallgäu

ProNah sucht Fotos aus der Heimat

ProNah macht sich der Gründung des Vereins seit 15 Jahren für die Nahversorgung und die Unterallgäuer Heimat stark. Zum Jubiläum hat sich der Verein mit seinem Vorsitzenden Hermann Kerler etwas ganz Besonderes ausgedacht: Jeder ist herzlich eingeladen, sich an einem Fotowettbewerb zu beteiligen. Gesucht werden Bilder, die das lebenswerte Unterallgäu zeigen.

„Egal, ob Kultur, Natur, Arbeit,

Menschen oder Umwelt – wir freuen uns auf aussagekräftige Aufnahmen. Überrascht uns mit Eurer Kreativität und zeigt uns Euer Unterallgäu“, fordert ProNah-Vorsitzender Hermann Kerler auf. „Was fällt Euch bei ,gemeinsam leben, genießen und schaffen ein?’ Was bedeutet das für euch? Wie lebt, genießt, schafft ihr im Unterallgäu? Was ist für Euch ,bei uns’?“

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Eine Jury kürt die acht besten Fotos. Es winken Geldpreise im Gesamtwert von 1250 Euro. Zudem gibt es einen Publikumspreis, bei dem die Bürger vom 15. August bis 15. September online voten können.

Mehr Infos zum Fotowettbewerb sowie die Möglichkeit zum Upload der Bilder unter www.pronah.de. Die Bilder müssen bis zum 14. August hochgeladen sein. Teilnehmer sollten neben Namen und Adresse auch eine E-Mail-Adresse hinterlassen. (mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren