Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt erstmals bundesweit über 500
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Soziales: In Kontakt bleiben trotz Kontaktbeschränkungen

Soziales
10.12.2020

In Kontakt bleiben trotz Kontaktbeschränkungen

Bei der Seniorenarbeit laufen Austausch und Netzwerkarbeit derzeit virtuell

Besonders Senioren sollten sich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen – sie zählen laut Robert-Koch-Institut zur Risikogruppe. Doch besonders hochbetagte Menschen sind häufig einsam. „Das war auch schon vor Corona so und ist jetzt ein noch größeres Problem. Die Kontaktbeschränkungen stellen hilfsbedürftige Menschen und deren Angehörige vor große Herausforderungen“, sagt Hubert Plepla von der Koordinationsstelle Seniorenkonzept am Landratsamt Unterallgäu. Nicht nur deshalb sind die ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten derzeit besonders gefragt – das zeigte sich auch beim jüngsten Austauschtreffen, das „coronakonform“ online stattfand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.