1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Streetfood und viel Musik

10.08.2018

Streetfood und viel Musik

Premiere in Bad Wörishofen

Der erste Bad Wörishofer Streetfood-Markt verwandelt den Platz vor dem Kurtheater am Wochenende in ein Freiluft-Kulinarium. Der Kurbetrieb Bad Wörishofen veranstaltet den Markt gemeinsam mit der Kemptener Agentur Boa Vista. Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. August, werden Foodtrucks von 15 Ausstellern vor Ort sein. Von Lateinamerika bis in den Orient reicht die kulinarische Reise. Die Kneipp’sche Küche werde themengerecht im Angebot sein, kündigt Veranstaltungsleiterin Anna-Marie Schluifelder an. Auch örtliche Anbieter sind dabei.

Der Eintritt ist frei. Flankiert wird der Markt von einem großen Musik-Programm mit Lukas Steinmeier (Samba, Rock, Samstag, 12 Uhr), „Laurin & Lilian“ mit Diabolo und Jonglage (13 Uhr, 18.15 Uhr), Nicole Hudek (18 Uhr, Pop, Rock) oder Skipjay (19 Uhr, Rock´n Blues´n Roll). Am Sonntag ist Bernd Rinser zu hören (12 Uhr, 14 Uhr, Blues und Rootsrock), Rosa Groll zeigt eine Akrobatik-Show (13 und 16 Uhr), das BRK bietet Kinderschminken (14 Uhr). Yunait spielt um 17 Uhr Reggae. (m.he)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC04929.tif
Bad Wörishofen

Kita am Ostpark: Mehr als sechs Millionen Euro? Oder doch zehn?

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen