Newsticker
Neue Omikron-Variante ist mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits in Deutschland angekommen
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Tag der Organspende: Organempfänger wird man eher als Organspender

Tag der Organspende
07.06.2014

Organempfänger wird man eher als Organspender

Eine Unterschrift, die Leben retten kann: Einen Organspenderausweis sollte jeder haben. Man kann darauf auch der Organentnahme widersprechen.
Foto: Becker&Bredel

Am 7. Juni ist Tag der Organspende. Zu diesem Termin raten Ärzte dazu, eine klare Entscheidung zu treffen.

„Für viele Patienten bedeutet es ein jahrelanges Dahinsiechen begleitet von der ständigen Hoffnung, dass ein Spenderorgan gefunden wird.“ Mit eindringlichen Worten beschreibt Dr. Peter Steinbigler, ärztlicher Leiter der Kreisklinik Mindelheim, die Situation der Menschen, die auf eine Organspende warten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.