Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Taschengeld für die Flitterwochen

Gewinnspiel

19.10.2017

Taschengeld für die Flitterwochen

Strahlendes Lächeln bei strahlendem Sonnenschein: Daniela Huber freut sich über 1000 Euro, die sie beim Bilderrätsel gewonnen hat.
Bild: jmr-

Daniela Huber aus Mindelheim hat bei unserem Bilderrätsel 1000 Euro gewonnen. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein.

Wie kann man sich einen so herrlich sonnigen Herbsttag wie den gestrigen Mittwoch überhaupt noch versüßen? Daniela Huber aus Mindelheim hat es geschafft: Dank des richtigen Lösungswortes hat sie beim Bilderrätsel unserer Zeitung 1000 Euro gewonnen. „Was für eine tolle Überraschung!“, freute sich die 31-Jährige, als sie ihren Gewinn am gestrigen Nachmittag entgegennahm. Zu einem besseren Zeitpunkt hätte der glückliche Zufall kaum zuschlagen können, findet die Mindelheimerin.

Denn für das Geld hat die Verwaltungsangestellte bereits einige Ideen. In drei Wochen steht ihre Hochzeit auf dem Programm, die Vorbereitungen laufen deshalb auf Hochtouren. „Außerdem möchten wir als Hochzeitsreise gerne auf Kreuzfahrt gehen“, erzählt Daniela Huber. Auch als Taschengeld während der Landgänge könnten sie und ihr baldiger Ehemann Philipp die 1000 Euro somit natürlich bestens gebrauchen.

Ob die beiden Verliebten an den Küsten Indiens oder der Dominikanischen Republik umherschippern werden, das sei noch nicht endgültig entschieden. „Jetzt überlege ich erst einmal, wie ich meinem Verlobten heute Abend die tolle Nachricht erzähle“, sagt die 31-Jährige, die in ihrer Freizeit gern Sport treibt und Bücher liest.

Am Bilderrätsel unserer Zeitung hat Daniela Huber, wie sie erzählt, bereits hin und wieder mal teilgenommen. Das Lösungswort von heute – „Geldbeutel“ – habe sie direkt erkannt, als sie die mit Geldscheinen vollgestopfte Tasche gesehen hatte, und daher gleich nach ihrem Telefon gegriffen.

Auch bei anderen Gewinnspielen mache sie gelegentlich mit, gewonnen habe sie aber bislang noch nicht, sagt Daniela Huber. Die Nachricht ihres Gewinns erreichte sie am Ende eines anstrengenden Arbeitstags. „Das hat den Tag natürlich gerettet!“, sagt Huber.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren