1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Therme: Warten auf den Erbschein

Bad Wörishofen

28.06.2019

Therme: Warten auf den Erbschein

Die Therme Bad Wörishofen ist nicht Gegenstand der Erbsache.
Bild: Wagner

Plus Der Nachlass des Bäderkönigs Josef Wund scheint nun auch behördlich geregelt. Es geht um eine Stiftung als Erbin des Bäder-Imperiums.

Das Erbe des deutschen Bäderkönigs Josef Wund scheint nun auch behördlich geregelt zu sein. „Telefonisch wurde in der letzten Woche der Josef Wund Stiftung die Erteilung des Erbscheines angekündigt“, teilte Jörg Wund auf Nachfrage mit. Bis Mittwoch aber lag dieser Erbschein den Angehörigen noch nicht vor, sagt Wund.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

  • Zugriff auf mehr als 200 neue Plus+Artikel pro Woche
  • Zugang zu lokalen Inhalten, die älter als 30 Tage sind
  • Artikel kommentieren und Newsletter verwalten
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt für nur 0,99 € testen

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

  • Zugriff auf mehr als 200 neue Plus+Artikel pro Woche
  • Zugang zu lokalen Inhalten, die älter als 30 Tage sind
  • Artikel kommentieren und Newsletter verwalten
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt für nur 0,99 € testen

„Auch eventuelle Auflagen des Nachlassgerichtes sind damit noch nicht bekannt“, erläutert der Chef der Thermen in Erding und Bad Wörishofen die Problematik. Auch bei der Wund Stiftung Stuttgart war der Erbschein zuletzt noch nicht eingegangen. Das sagte der Geschäftsführer Christoph Palm gegenüber der Frankfurter Rundschau. Die Stiftung soll das Bäderimperium erben. Nicht davon betroffen sind aber die Therme Erding und die Therme in Bad Wörishofen. Dort ist bereits seit 2016 Jörg Wund Hauptgesellschafter und Chef.

Josef Wund starb 2017 bei einem Flugzeugabsturz

Josef Wund starb im Dezember 2017 bei einem Flugzeugabsturz auf dem Weg an den Bodensee.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wie es mit den geplanten Großprojekten der Wund Gruppe weitergeht, ist deshalb weitgehend nicht geklärt. Ein Hauptgrund für die Verzögerung bei der Ausstellung des Erbscheins war eine Justizreform in Baden-Württemberg mit weitreichenden Folgen.

Die Josef Wund Stiftung fördert ab diesem Jahr das Stipendienprogramm “Talent im Land“.

Lesen Sie dazu auch:

Wie es in der Therme Bad Wörishofen weitergeht

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren