Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Tourismus: Besorgte Gäste sagen wegen Corona ab

Tourismus
04.03.2020

Besorgte Gäste sagen wegen Corona ab

Das neuartige Corona-Virus sorgt für Einbußen im Tourismus. Auch in Bad Wörishofen bleiben Hotelbetten leer, weil Gäste aus Sorge abgesagt haben.
Foto: Lienert

Plus Auch Bad Wörishofen bekommt die Verunsicherung der Reisenden nun zu spüren, obwohl es in der Kneippstadt keinen Fall gibt.

Die Handwerksmesse abgesagt, die ITB, ebenso die Welt-Messe Grindtec in Augsburg , Reisende ziehen zudem Hotelbuchungen zurück: „Das Corona-Virus verunsichert viele Menschen“, sagt auch Bad Wörishofens Kurdirektorin Petra Nocker – und ergänzt: „Obwohl seine Gefährlichkeit im Vergleich mit den bereits bekannten Grippe-Infektionen von den Fachleuten durchaus relativiert wird.“ Auch die Kneippstadt bekommt diese Verunsicherung mittlerweile zu spüren, obwohl es hier noch keinen Corona-Fall gibt. Im Allgäu gab es zuletzt zwei bestätigte Fälle, ein Mann und seine Partnerin aus Füssen. Der Mann arbeitet bei DMG Mori in Pfronten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.