Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Tourismus: Werbung für die Kneippstadt im Reich der Mitte

Tourismus
05.09.2019

Werbung für die Kneippstadt im Reich der Mitte

Das Tor nach China steht auch für Bad Wörishofen offen: Kurdirektorin Petra Nocker wird in Peking einen Vortrag halten und hofft auf internationale Aufmerksamkeit für die Kneippstadt.
2 Bilder
Das Tor nach China steht auch für Bad Wörishofen offen: Kurdirektorin Petra Nocker wird in Peking einen Vortrag halten und hofft auf internationale Aufmerksamkeit für die Kneippstadt.

Kurdirektorin Petra Nocker reist nach Peking, um dort auf einem Symposium über das Management eines Kurbetriebes zu referieren. Durch die internationale Berichterstattung erhofft sie sich Impulse für die Kurstadt

Kurdirektorin Petra Nocker wird in der kommenden Woche nach China reisen und dort in der Hauptstadt Peking am Donnerstag, 12. September, auf einem Symposium einen Vortrag halten, um die Kurstadt Bad Wörishofen und natürlich auch die Geschichte von „Wasserdoktor“ Sebastian Kneipp international bekannter zu machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.