1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Trauer um Jurist und Kreisrat Worm

Unterallgäu

16.01.2013

Trauer um Jurist und Kreisrat Worm

Dr. Manfred Worm
Bild: MZ-Archiv

Langjähriger Vorsitzender Richter am Landgericht im Alter von nur 72 Jahren verstorben

Kronburg Der langjährige Vorsitzende Richter am Landgericht Memmingen, Dr. Manfred Worm, ist gestern im Alter von 72 Jahren gestorben. Der Bayerische Landtag hatte Worm zweimal als stellvertretendes Mitglied in den Verfassungsgerichtshof berufen. Der hoch geachtete Jurist war auch engagierter Kommunalpolitiker. Von Mai 1984 bis April 2008 war der Kronburger die Sozialdemokraten Mitglied des Kreistages Unterallgäu. Den Sprung in den Kreistag hatte er bei der Kommunalwahl 2008 nur knapp verfehlt. Für die SPD kandidierte Worm auch als Landrat gegen Amtsinhaber Dr. Hermann Haisch.

Worm war Mitglied im Personal- und Sozialausschuss des Kreistages und gehörte dem Zweckverband Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim an. Er stand auch der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Memmingen vor. 1990 erhielt Manfred Worm für seine großen Verdienste das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. (jsto)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20AnbgKneipp018_SDI8896.tif
Bürgerversammlung

Der Abschied vom „Deutschen Kaiser“ fällt den Ambergern leicht

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket