Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Türkheim/Bad Wörishofen: Geister-Kino bringt einen fast schon „gespenstischen“ Erlös

Türkheim/Bad Wörishofen
07.01.2021

Geister-Kino bringt einen fast schon „gespenstischen“ Erlös

Rudolf Huber (links) und Kai Erfurt (hinten) hatten die Idee, mit einer „Geister-Vorstellung“ im Filmhaus Huber in Bad Wörishofen und Türkheim Spenden für die „Kartei der Not“ zu sammeln. MZ-Redakteur Alf Geiger nahm den symbolischen Spendenscheck entgegen und bedankte sich herzlich für diese tolle Aktion.
Foto: Sabine Schaa-Schilbach

Der Erfolg der Spendenaktion des Filmhauses Huber in Bad Wörishofen und Türkheim macht Kino-Chef Rudolf Huber sprachlos.

Rudolf Huber ist bestimmt keiner, dem es so schnell die Sprache verschlägt. Doch da blieb selbst dem umtriebigen Betreiber des Filmhauses Huber in Bad Wörishofen und Türkheim vor Freude fast die Spucke weg: 3190 Euro konnte Huber jetzt an die „Kartei der Not“, das gemeinnützige Leserhilfswerk unserer Zeitung, überweisen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.