Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Türkheim: Kindergartengebühren kommen erneut auf den Prüfstand

Türkheim
12.11.2019

Kindergartengebühren kommen erneut auf den Prüfstand

Zwei neue Kindergärten baut der Markt Türkheim derzeit: Beim Kindergarten St. Josef und beim Kindergarten St. Elisabeth (Foto) werden rund 130 Kindergarten- und -hortplätze entstehen. Insgesamt sollen beide Neubau-Projekte 6,2 Millionen Euro kosten, auf 3,3 Millionen soll sich der staatliche Zuschuss inklusive Sonderförderung summieren, sodass am Ende rund 2,9 Millionen Euro Eigenanteil aus der Türkheimer Gemeindekasse gezahlt werden müssen.
Foto: Alf Geiger

Plus Die Erhöhung der Kindergartengebühren ließ in Türkheim die Wellen hoch schlagen. Jetzt wird neu entschieden: Gibt es gute Nachrichten für Eltern?

Heftigen Protest vor allem von betroffenen Eltern hatte die Erhöhung der Kindergartengebühren im Sommer 2018 durch den Gemeinderat ausgelöst. Viele Eltern ärgerten sich, weil der Markt die Gebühren für die Betreuung der jüngsten Türkheimer damals deutlich erhöht hatte. Vor allem die deutliche Erhöhung der Gebühren für eine Betreuung der Kinder am Nachmittag war den jungen Familien ein Dorn im Auge und auch im Marktrat regte sich Widerstand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.