Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Türkheim: Planer will an Waaghaus-Sanierung nicht rütteln lassen

Türkheim
01.04.2019

Planer will an Waaghaus-Sanierung nicht rütteln lassen

Bei Abbrucharbeiten im Zuge der Waaghaus-Sanierung wurde mit der Kirchhofmauer aus dem 12. oder 13. Jahrhundert das wohl älteste Bauwerk Türkheims freigelegt. Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt wurde im Jahr 1484 geweiht, das Waaghaus ist gut 400 Jahre alt.
Foto: Alf Geiger

In einer internen Mail nimmt Kreisheimatpfleger Peter Kern Stellung zu den jüngsten Entwicklungen.

Die Diskussion um Sinn und Unsinn der Waaghaus-Sanierung beschäftigt viele Türkheimer und auch in der Kommunalpolitik schlägt dieses Thema nach wie vor hohe Wellen. Die Freien Wähler glauben gar an ein „Umdenken“ bei Gemeinderatskollegen und auch bei Bürgermeister Christian Kähler, nachdem durch den Abriss alter Gebäude im Zuge der Waaghaus-Sanierung Kirchhofmauer aus dem 12. oder 13. Jahrhundert das wohl älteste Bauwerk Türkheims freigelegt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.