Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Türkheim: „Wildes Parken“ regt die Türkheimer auf

Türkheim
27.03.2019

„Wildes Parken“ regt die Türkheimer auf

Symbolfoto
2 Bilder
Symbolfoto
Foto: Franziska Wolfinger

Ein Gutachten weist erneut auf die Probleme mit fehlenden Parkplätzen hin. Warum das Landratsamt eine flächendeckende Tempo-30-Zone im Ortskern ablehnt.

Das Thema Verkehr mit allen Facetten ist und bleibt das Thema, das die Türkheimer bewegt – das hat erneut das Gutachten für ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) deutlich gemacht, das Ende Januar einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und nun erneut im Gemeinderat diskutiert wurde. Dieses Gutachten hatte der Markt Türkheim in Auftrag gegeben – auch, um künftig an staatliche Zuschüsse für Maßnahmen zur Sanierung im Ortskern kommen zu können, die eine solche professionelle Analyse der Probleme vor Ort voraussetzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.