Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Tussenhausen: Bürgermeister Ruf räumt Versäumnis in Tussenhausen ein

Tussenhausen
11.03.2020

Bürgermeister Ruf räumt Versäumnis in Tussenhausen ein

Tussenhausens Bürgermeister Johannes Ruf.
Foto: Foto hoch drei

Plus Ein Zuschussantrag war in Tussenhausen versehentlich nicht gestellt worden. Der Schaden ist zum Teil durch Versicherung abgedeckt.

In der Marktgemeinde Tussenhausen ist es zu einem Versäumnis gekommen, das möglicherweise nicht in Gänze durch Versicherungen abgedeckt werden kann. Ein Zuschussantrag war nicht bei der Regierung von Schwaben gestellt worden. Konkret war es dabei um den Neubau des Feuerwehrhauses in Mattsies gegangen. Bürgermeister Johannes Ruf hat gestern dazu nach Rücksprache mit der Rechtsaufsicht am Landratsamt Unterallgäu eine Klarstellung veröffentlicht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.