Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. UBI-Preis für Buchloer Blumen- und Gartenfreunde

15.07.2010

UBI-Preis für Buchloer Blumen- und Gartenfreunde

Buchloe Der UBI-Preis des Jahres 2010 geht an den Verein der Blumen- und Gartenfreunde Buchloe. Vorsitzender Hubert Heider sowie der Imker und zweite Vorsitzende Fritz Goth nahmen die Auszeichnung der Unabhängigen Bürgerinitiative (UBI) entgegen.

Die UBI würdigt damit den Einsatz der Blumen- und Gartenfreunde für Natur und Umwelt. 2001 etwa wurden zum 100-jährigen Bestehen des Gartenbauvereins 100 Wildbäume am Hang über der Kleingartenanlage an der Talstraße gepflanzt.

2007 legte der Gartenbauverein zwischen Buchloe und Lindenberg eine Streuobstwiese mit 45 Obstbäumen an. Die Kosten der Pflanzung und die Pflege übernahm der Verein, heißt es in einer Pressemitteilung der UBI. Imker Fritz Goth schlug damals seine Bienen als Bestäuber vor, was gerne angenommen wurde. Schließlich hieß der Verein bis 1975 "Bienenzucht- und Obstbauverein Buchloe und Umgebung".

Mit dem UBI-Preis werden seit 1990 jährlich Gruppen oder Einzelpersonen geehrt, die sich in den Bereichen Ökologie, Soziales oder Umwelttechnik in Buchloe besonders engagieren. Der Preis, der keinen hohen materiellen Wert hat, ist als symbolische Anerkennung gedacht. (mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren