Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Umfrage: Unterstützen Sie den Einzelhandel mit "Click & Collect?"

MZ-Umfrage

14.01.2021

Umfrage: Unterstützen Sie den Einzelhandel mit "Click & Collect?"

Einkaufen in Corona-Zeiten - keine leichte Sache. Click & Collect soll den Einzelhandel beleben.
Bild: Philipp von Ditfurth/dpa (Symbolbild)

Auswertung der Umfrage zu den Erwartungen für 2021 und neue Umfrage zum Thema Einzelhandel.

In der letzten Umfrage auf der der MZ-Homepage wollte die Redaktion von den Lesern wissen, welche Erwartungen sie für 2021 haben. Es haben drei Antwortmöglichkeiten zur Verfügung gestanden. 287 Nutzer haben ihre Stimme abgegeben, das Ergebnis ist nicht repräsentativ.

Nur 23 Prozent der Befragten wählten die Antwortmöglichkeit „Das neue Jahr wird bestimmt besser als das alte. Die Corona-Impfung macht richtig Mut.“ 30 Prozent bereitet Corona große Sorgen. Sie gehen von einer Verschlechterung ihrer persönlichen oder beruflichen Situation aus. 47 Prozent wählten die Antwort „Ich glaube, 2021 wird nicht anders als 2020“.

Die Umfrage wurde kurz vor dem Jahreswechsel gestartet, während die ersten Impfteams in den Altenheimen unterwegs waren. Zu diesem Zeitpunkt waren die bis dahin Teilnehmenden eher positiv gestimmt: Knapp über die Hälfte machten die Corona-Impfung Mut. Erst, als die bayerische Regierung die Lockdown-Verlängerung verkündigte, schrumpfte die erste Antwort immer mehr Richtung 23 Prozent und die anderen Antworten nahmen zu.

MZ-Umfrage: Nutzen Sie "Click & Collect"?

In einer neuen Online-Befragung möchten wir wissen, ob Sie „Click & Collect“ nutzen. Bis mindestens Ende Januar dürfen die Einzelhändler in Bayern ihre Läden nicht regulär öffnen, der harte Lockdown wurde diesbezüglich verlängert. Aber es gibt seit dieser Woche eine Ausnahme: Seit Montag besteht die Möglichkeit von „Click & Collect“ beziehungsweise „Call & Collect“. Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach: Man bestellt beim Händler seines Vertrauens auf der Homepage oder am Telefon und kann die Ware persönlich abholen.

Es stehen wie gewohnt mehrere Antwortmöglichkeiten zur Auswahl. Die Umfrage ist aktiviert bis mindestens Montag, 18. Januar.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren