1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unfall mit Mähdrescher beendet Urlaubsfahrt

Wiedergeltingen

13.09.2019

Unfall mit Mähdrescher beendet Urlaubsfahrt

Ein Verkehrsunfall in Wiedergeltingen beendete eine gerade begonnene Urlaubsfahrt.
Bild: Alexander Kaya/Symbolfoto

In Wiedergeltingen gerät das Erntefahrzeug in den Gegenverkehr.

Ein jähes Ende fand am Donnerstag eine gerade begonnene Fahrt in den Urlaub. Ein Mähdrescher streifte das Urlauberauto in Wiedergeltingen.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 56-jähriger Mann am Vormittag mit seinem Mähdrescher in der Mindelheimer Straße in Richtung Buchloe unterwegs. In der Kurve vor einem Gasthof scherte das Hinterteil des Mähdreschers derart aus, dass es in den Gegenverkehr ragte und das entgegenkommende Auto eines 28-Jährigen streifte und schwer beschädigte. „Die gerade beginnende Urlaubsfahrt der Pkw-Insassen fand so ein vorübergehendes Ende“, teilt ein Polizeisprecher mit. „Verletzt wurde aber zum Glück niemand“.

Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit rund 10000 Euro. (mz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren