1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unfallfahrer lässt verletzte Motorradfahrer liegen

Kirchheim

17.06.2019

Unfallfahrer lässt verletzte Motorradfahrer liegen

An der Wanzl-Kreuzung bei Kirchheim hat es wieder einen Unfall gegeben.
Bild: Melanie Lippl

Zwei Menschen sind bei einem Unfall an der Kirchheimer Wanzl-Kreuzung verletzt worden. Nun sucht die Polizei nach einem Unfallfahrer im Auto.

Zwei Verletzte gab es bei einem Unfall am Sonntagmittag gegen 13.45 Uhr an der sogenannten „Wanzl-Kreuzung“ bei Kirchheim. Ein 27-jähriger Kradfahrer und seine 29-jährige Sozia kamen nach einer Vollbremsung zu Sturz, da ein bislang unbekanntes Auto dem Motorradfahrer die Vorfahrt nahm.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Lediglich der schnellen Reaktion des Motorradfahrers ist es zu verdanken, dass beide keine schwereren Verletzungen erlitten, heißt es im Polizeibericht. Und: Der Unfallverursacher fuhr in seinem silbernen Auto einfach weiter, ohne sich um die Verletzten zu kümmern.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem silbernen Wagen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/76850 zu melden. In diesem Zusammenhang wird auch eine Zeugin mit einem silbernen Smart gesucht, die an der Unfallstelle anhielt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren