Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Unterallgäu: Die Angst der Bauern vor der Veterinär-Kontrolle

Unterallgäu
30.01.2020

Die Angst der Bauern vor der Veterinär-Kontrolle

Haben die Tiere genügend Platz? Ein Veterinär bei der Kontrolle.
2 Bilder
Haben die Tiere genügend Platz? Ein Veterinär bei der Kontrolle.
Foto: Rustler

Plus Der Leiter des Veterinäramtes erklärt Landwirten, wie die Amtstierärzte auf den Höfen kontrollieren und wann der Staatsanwalt eingeschaltet wird.

Im Allgäu muss sich demnächst ein Landwirt vor Gericht verantworten, weil er seine Tiere nicht gut genug versorgt haben soll. Solche Schlagzeilen lösen bei vielen Landwirten Ängste aus. Was geschieht, wenn das Veterinäramt kontrolliert und etwas beanstandet? Steht dann der Staatsanwalt vor der Tür?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.