Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Dirlewangerin ist Infobörse und Kummerkasten für Flüchtlinge

Unterallgäu
02.05.2021

Dirlewangerin ist Infobörse und Kummerkasten für Flüchtlinge

Stefanie Marzall ist die neue Projektleiterin und Integrationslotsin für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in Memmingen und dem Unterallgäu. Ihr Büro hat sie bei der Freiwilligenagentur Schaffenslust.
Foto: Thomas Weigert

Plus Stefanie Marzall aus Dirlewang ist die neue Integrationslotsin für Memmingen und das Unterallgäu. Wo ihre Aufgaben liegen und mit welchen besonderen Herausforderungen sie es gerade zu tun hat.

Stefanie Marzall ist seit dem 1. Februar Projektleiterin und Integrationslotsin für die Koordination und Betreuung der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe in Memmingen und dem Unterallgäu. Die 38-Jährige ist ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin und lebt mit Mann und zwei Kindern in Dirlewang. Angesiedelt ist die 20-Stunden-Stelle bei der Freiwilligenagentur Schaffenslust.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren