Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Unterallgäu: Landrat entscheidet: Keine Maskenpflicht für Grundschüler im Unterallgäu

Unterallgäu
21.10.2020

Landrat entscheidet: Keine Maskenpflicht für Grundschüler im Unterallgäu

Der Unterallgäuer Landrat Alex Eder hat entschieden: Grundschüler müssen keine Maske im Unterricht tragen.
Foto: Marcus Merk

Die Corona-Ampel im Unterallgäu steht auf Rot - das heißt: Eigentlich müssten alle Schüler Maske im Unterricht tragen. Landrat Alex Eder hat jetzt aber über eine Ausnahme entschieden.

Ausnahme von der Maskenpflicht an Unterallgäuer Grundschulen: Schüler dürfen die Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht an ihrem Platz abnehmen, solange sie im festen Klassenverbund unterrichtet werden. Das hat Landrat Alex Eder am Dienstagabend entschieden und das Schulamt entsprechend informiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.