Newsticker
Konstituierende Sitzung des Bundestages: Schäuble mahnt rasche Änderung des Wahlrechts an
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Naturschützer warnen: Laubbläser sind der Horror für Igel

Unterallgäu
20.11.2020

Naturschützer warnen: Laubbläser sind der Horror für Igel

Laubbläser zerstören Winterquartiere, sagt der Bund Naturschutz Memmingen-Unterallgäu und bittet darum, Laub im Garten liegen zu lassen.
Foto: Martina Gehret

Der Bund Naturschutz im Unterallgäu bittet darum, Laub liegen zu lassen. Der Lärm von Laubbläsern vertreibt die Tiere und es mangelt an Winterquartieren.

Der Bund Naturschutz (BN) bittet alle Gartenbesitzer, das Laub liegen zu lassen und den Garten igelfreundlich zu gestalten. Wer draußen zufüttern möchte, könne das jetzt tun. Auf Laubbläser sollte verzichtet werden, sagt Silke Lotterbach von der BUND Naturschutz Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu. Gute Verstecke seien für den Igel überlebenswichtig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.