Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Unterallgäu: Schulklassen in Quarantäne und neue Regeln für das Impfzentrum Bad Wörishofen

Unterallgäu
12.11.2021

Schulklassen in Quarantäne und neue Regeln für das Impfzentrum Bad Wörishofen

Regelmäßige Testungen gehören für die Kinder in Bayern seit Monaten zum Schulalltag dazu.
Foto: Christian Charisius , dpa

Plus Inzidenz bei 697,2. Drei Schulklassen in Quarantäne. Der Landkreis Unterallgäu weitet die Öffnungszeiten des Impfzentrums Bad Wörishofen aus. Unternehmerin will PCR-Tests anbieten. Klinik bittet Bundeswehr um Hilfe.

Angesichts sprunghaft steigender Corona-Infektionszahlen steigt auch die Nachfrage nach Impfungen. Der Landkreis Unterallgäu fährt deshalb die Kapazitäten des Impfzentrums in Bad Wörishofen wieder hoch. Dort kam es zuletzt zu teils stundenlangen Wartezeiten. Auch PCR-Tests soll es in Bad Wörishofen bald geben. Dafür sorgt allerdings die Firma von Julia Böhm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.