Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Trägt ein Unterallgäuer Arzt keine Maske?

Unterallgäu
04.11.2020

Trägt ein Unterallgäuer Arzt keine Maske?

Hat ein Arzt aus dem Unterallgäu beim Behandeln seiner Patienten keine Maske getragen? Eine MZ-Leserin hat das der Polizei gemeldet.
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Plus Eine MZ-Leserin hat einen Unterallgäuer Arzt der Polizei gemeldet, weil er und seine Mitarbeiter keine Mund-Nasen-Maske getragen haben sollen. So haben Polizei und Landratsamt reagiert.

Ein Arzt, der bei der Behandlung seiner Patienten keine Maske trägt – eine solche Nachricht lässt in diesen Zeiten aufhorchen. Eine Leserin hatte sich an die MZ gewandt, da in einer Unterallgäuer Arztpraxis weder der behandelnde Arzt noch die Fachangestellten einen Mund-Nasen-Schutz getragen haben sollen. „Da ich mir nun auch noch dummes Geschwätz bezüglich Corona und Masken anhören musste, habe ich es der Polizei gemeldet“, schreibt die Leserin weiter. So ging der Fall weiter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.