Newsticker
RKI registriert 5412 Corona-Neuinfektionen und 64 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Unterallgäuer Unionspolitiker zur Maskenaffäre: „Das ist nicht die CSU“

Unterallgäu
07.04.2021

Unterallgäuer Unionspolitiker zur Maskenaffäre: „Das ist nicht die CSU“

Plus Was Unionspolitiker aus der Region über den Masken-Skandal und seine Auswirkungen auf die Partei denken.

Mit „durchaus dramatischen Folgen für die Union“ durch den Maskenskandal rechnet der CSU-Kreisvorsitzende Franz Josef Pschierer: „Für mich ist im Moment völlig unabsehbar, welche Regierungskonstellation wir nach der Wahl haben werden. Angesichts der längerfristigen Auswirkungen der Corona-Pandemie wäre es aber wichtig, auf Bundesebene im Herbst stabile Mehrheitsverhältnisse zu haben.“ Andere CSU-Politiker finden noch deutlichere Worte.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

07.04.2021

Heuchelei und Doppelmoral von Pschierer. Ganz großes Kino! Und dann sofort noch auf die anderen Parteien zeigen, obwohl der eigene Laden am ärgsten stinkt.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren