Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Unterallgäu: Vier neue Corona-Fälle im Unterallgäu

Unterallgäu
09.10.2020

Vier neue Corona-Fälle im Unterallgäu

Ein Arzt führt bei einem Mann in Wesselburen einen Corona-Test durch.
Foto: Markus Scholz/dpa

Die 7-Tage-Inzidenz liegt weiter knapp unter 50. Der Landkreis Unterallgäu gilt damit nicht als Risikogebiet. So ist die aktuelle Lage.

Noch gilt das Unterallgäu nicht als Corona-Risikogebiet. Nachdem am Freitag nur vier neue Fälle gemeldet wurden, liegt die 7-Tage-Inzidenz mit 44,7 weiter knapp unter dem Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.