Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Wärmeoffensive im Unterallgäu: Tipps zum Bauen und Sanieren

Unterallgäu
17.06.2021

Wärmeoffensive im Unterallgäu: Tipps zum Bauen und Sanieren

Das Thema Dämmung ist bei der Wärmeoffensive besonders wichtig. Einen Vortrag, in dem Dämmstoffe verglichen werden, bietet Klaus Röthele von der Energieagentur Westallgäu beim Online-Infotag am 4. Juli.
Foto: Armin Weigel, dpa (Symbolfoto)

Die Klimaschutz-Fachstelle am Unterallgäuer Landratsamt organisiert einen Online-Infotag und kostenlose Energie-Checks für Bürger. Was auf dem Programm steht und wie man sich anmelden kann.

Worauf muss ich achten, wenn ich mein Haus umfassend energetisch sanieren möchte? Wie baue ich nachhaltig und an den Klimawandel angepasst? Lohnt sich eine Solaranlage auf meinem Hausdach? Wo kann ich mich fachkundig beraten lassen und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten interessierte Unterallgäuer am 4. und 11. Juli. Die Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt Unterallgäu lädt an diesen Sonntagen zu einer digitalen Informationsveranstaltung zum Bauen und Sanieren ein. Zudem kann man sich ab 4. Juli um eine kostenlose Energieberatung für daheim bewerben. Mit den Angeboten startet eine mehrjährige Wärmeoffensive des Landkreises.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.