Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Wenn Unterallgäuer zur Waffe greifen

Unterallgäu
04.09.2019

Wenn Unterallgäuer zur Waffe greifen

Auch im Unterallgäu beantragen immer mehr Bürger den so genannten „Kleinen Waffenschein“.
Foto: dpa

Plus Immer mehr Menschen besitzen einen Kleinen Waffenschein. Die Polizei beobachtet die Entwicklung mit Sorge – auch, weil mehr Waffen im Umlauf sind als bekannt.

Deutschland bewaffnet sich. Wie eine jüngste Umfrage der Rheinischen Post ergab, haben landesweit derzeit rund 640.000 Menschen einen Kleinen Waffenschein. 2014 waren es nur 260.000. Dieser Trend macht auch vor dem Unterallgäu nicht Halt – obwohl die Region als eine der sichersten in ganz Deutschland gilt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.