Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Unterallgäu: Wie vier Unterallgäuer Corona er- und überlebt haben

Unterallgäu
23.05.2020

Wie vier Unterallgäuer Corona er- und überlebt haben

Rund 3500 Mal wurden im Unterallgäu Menschen auf das Coronavirus getestet. 270 Mal fiel der Test positiv aus. Wir haben nach Infizierten gesucht, die uns ihre Geschichte erzählen wollen – darunter auch ein 53-jähriger Mann aus dem Unterallgäu.
Foto: Marcus Merk

Plus Vier Betroffene berichten von ihrer Infektion mit dem Coronavirus und darüber, was die Krankheit mit ihnen gemacht hat.

Corona ist in aller Munde, Infektionszahlen, Lockdown und Maskenpflicht sind nur einige Schlagworte. Doch wie trifft das Virus eigentlich die Menschen? Wie krank ist man bei einer Corona-Infektion? Wir haben vier Unterallgäuer befragt, wie sie Corona er- und überlebt haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.