Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Verunglückter Motorradfahrer: Ölfleck-Anschlag: Hoffnung wegen Glasflaschen zerschlagen

Verunglückter Motorradfahrer
06.05.2011

Ölfleck-Anschlag: Hoffnung wegen Glasflaschen zerschlagen

Das Unfall-Motorrad
Foto: Polizei

Die Polizei hat nach dem Ölfleck-Anschlag noch keine heiße Spur. Am Samstag ist in Mindelheim eine Aktion geplant.

Markt Rettenbach/Mindelheim Jeden hätte es treffen können, der mit dem Motorrad unterwegs war. Immer wieder kochen Wut und Empörung bei den Motorradfahrern aus der Region hoch, wenn sie an den Tod eines 37-jährigen Motorradfahrers bei Markt Rettenbach denken. Der Fall macht die Menschen fassunglos. Die Polizei geht nach wie vor davon aus, dass ein Unbekannter absichtlich an zehn Straßenabschnitten im Raum Ottobeuren/Erkheim Motorenöl ausgebracht hat. Auf einer dieser Ölpfützen stürzte der 37-Jährige am Palmsonntag 17. April mit seiner Maschine so unglücklich, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.