Newsticker

Mit Ausnahme der Kanaren: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Spanien
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Vorstand im Amt bestätigt

Jahresversammlung

06.04.2011

Vorstand im Amt bestätigt

Eppishauser Schützen blicken auf arbeitsreiches Jahr zurück

Eppishausen Von einem Vereinsjahr, bei dem nahezu fünfzig Termine wahrzunehmen waren, berichtete Schützenmeister Wolfgang Sailer bei der Jahresversammlung des 181 Mitglieder zählenden Schützenvereins „Thannegk“.

Da im vergangenen Jahr keine Neuzugänge zu verzeichnen waren, appellierte Sailer an die Anwesenden, intensiv für den Schießsport zu werben, um den Bestand des Vereins langfristig zu sichern.

Dass der örtlichen Schützenverein sehr rührig ist, bewies die akribische Auflistung der Termine. Sailer erinnerte an Vorstandssitzungen ebenso wie an Schießveranstaltungen wie das Freundschafts-Schießen in Haselbach.

Vorstand im Amt bestätigt

Zweiter Schützenmeister Jürgen Niederreiner blickte auf Vereins- und Gau-Meisterschaften zurück, die recht erfolgreich verliefen. Jungschützin Denise Stadler schaffte sogar einen vierten Platz bei der Schwäbischen Meisterschaft.

Kassiererin Tanja Wörishofer gab einen Einblick in die Vereinsfinanzen: Es gingen wieder großzügige Spenden ein. Die Altpapier-Sammlung brachte 570 Euro. 2265 Euro mussten an den Gau entrichtet werden. Reparaturen und die Ergänzung der Küchenausstattung kosteten knapp 2500 Euro. Dies führte zu einem Minus von gut 570 Euro in der Kasse. Trotzdem habe man eine solide Finanzlage.

Bevor Bürgermeister Josef Kerler, der selbst über vierzig Jahre Mitglied ist, die Wahlen durchführte, gratulierte er zu den sportlichen Erfolgen und gesellschaftlichen Aktivitäten.

Bei den turnusgemäßen Wahlen gab es keine großen Veränderungen. Lediglich Ernst Hiller verließ nach 27 Jahren den Vorstand. Für ihn wurde Martina Schmid neue Sportleiterin. Für die nächsten zwei Jahre sind Stefan Lachenmayr, Gerhard Schuster, Reiner Schilling, Andreas Zettl, Anton Niederreiner, Georg Lutzenberger, Karl Dietmayer und Markus Schropp Beisitzer. Schriftführerin bleibt Fanny Hiller. Tanja Wörishofer ist Kassiererin. Die Kassenprüfung übernehmen Ernst Golsner und Max Wohlhaupter. Einstimmig wiedergewählt wurden auch zweiter Schützenmeister Jürgen Niederreiner und Schützenmeister Wolfgang Sailer. (kk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren