Startseite
Icon Pfeil nach unten
Mindelheim
Icon Pfeil nach unten

Waffenfund: Weltkriegsmunition bei Siebnach gesprengt

Waffenfund

Weltkriegsmunition bei Siebnach gesprengt

    • |
    So sehen Flakgranaten aus, die im Zweiten Weltkrieg verwendet wurden. Ein 40 mal 30 Zentimeter großes Exemplar wurde am Sonntag bei Siebnach gesprengt.
    So sehen Flakgranaten aus, die im Zweiten Weltkrieg verwendet wurden. Ein 40 mal 30 Zentimeter großes Exemplar wurde am Sonntag bei Siebnach gesprengt. Foto: Thorsten Jordan/Symbolfoto

    Ein Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg hat in Siebnach bei Ettringen zu einem Einsatz des Sprengkommandos geführt. Ein Spaziergänger hatte in einem Waldstück bei

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden