Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Wahlen: Der „Stimmenkönig“ will es nochmal wissen

Wahlen
10.08.2019

Der „Stimmenkönig“ will es nochmal wissen

Michaela Vaitl-Scherer.
3 Bilder
Michaela Vaitl-Scherer.

Gemeinsam mit Noch-FW-Gemeinderätin Michaela Vaitl-Scherer bastelt Ex-FW-Gemeinderat Peter Ostler an einer unabhängigen „Wählervereinigung“ Türkheim, die sich von den etablierten Parteien unterscheiden will

Um eine kommunalpolitische Kraft reicher wird die Marktgemeinde Türkheim bei der nächsten Kommunalwahl am 15. März des kommenden Jahres: Michaela Vaitl-Scherer (49) und Peter Ostler (55) wollen mit einer unabhängigen „Wählervereinigung Türkheim“ antreten. „Stimmenkönig“ Peter Ostler war im Juni 2018 auf eigenen Wunsch aus dem Gemeinderat ausgeschieden und hatte sein Mandat, das er bei der vergangenen Wahl auf der Liste der Freien Wähler errungen hatte, dem Nachrücker Marcus Jakwerth überlassen. Eine offizielle Begründung für seinen Rücktritt hatte es damals nicht gegeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.