Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wiedergeltingen: Droht ein Betretungsverbot in der Wiedergeltinger Kiesgrube?

Wiedergeltingen
31.07.2020

Droht ein Betretungsverbot in der Wiedergeltinger Kiesgrube?

Müllfrevel am Wiedergeltinger Idyll: Immer öfter lassen feierwütige Jugendliche ihren Unrat nach Gebrauch am Baggersee zurück. Auch mit illegalen Feuerstellen hat die Gemeinde auf diesem Areal zu kämpfen.
Foto: Sammlung Fischer

Plus Um der Vermüllungs- und Feierwut in der Wiedergeltinger Kiesgrube Herr zu werden, hat der Gemeinderat ein Maßnahmepaket verabschiedet. Ist es umgesetzt, liegt es am Verhalten aller, ob ein komplettes Zutrittsverbot abgewendet werden kann.

Noch in der letzten Sitzung vor der Sommerpause hatte das Wiedergeltinger Gremium eine Entscheidung bezüglich der Problemsituation rund um das Wiedergeltinger Kiesgrubengelände zu treffen. Wie bereits in der Mindelheimer Zeitung berichtet, nehmen dort auf dem Areal, das sich zu Teilen auch über Amberger Flur erstreckt, die Fälle von Vandalismus und Vermüllung durch Partywütige überhand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.