Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wiedergeltingen: Wie aus einer alten Telefonzelle eine Bücherzelle für Wiedergeltingen wurde

Wiedergeltingen
23.11.2020

Wie aus einer alten Telefonzelle eine Bücherzelle für Wiedergeltingen wurde

Auf Initiative des Bürgervereins Wiedergeltingen konnte an der Mindelheimer Straße auf Höhe des Dorfladens eine Bücherzelle installiert werden. Brigitte Roth kümmert sich um Leseangebot und Erscheinungsbild der Zelle.
Foto: pae

Plus Ein ausrangiertes Telefonhäuschen fungiert in Wiedergeltingen als Bücherzelle. Das funktioniert gut, selbst Erotisches findet Einzug ins kostenlose Angebot.

Mit geübten Griffen nimmt Brigitte Roth einzelne Bücher aus dem Stapel vor sich im Regal, schiebt sie dann in passende Lücken und klopft sie gerade. Der Bücherrücken soll zu sehen sein, dann natürlich auch richtig herumgedreht, mit dem Schriftverlauf von unten nach oben. Schnell geht das bei ihr, und doch agiert sie sorgfältig. Immer wieder lässt sie dabei einen Blick über den Titel des Buches gleiten, nimmt dadurch auf, um welches Genre, welchen Autoren es sich handelt. Klingt wie die Arbeit in einer normalen Bücherei - wenn diese „Bücherei“ nicht eine Telefonzelle wäre. Ein besonderes Projekt wurde in Wiedergeltingen Wirklichkeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.