Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wiedergeltingen: Wiedergeltinger Gemeinderat wirft Landrat Fahrlässigkeit vor

Wiedergeltingen
31.03.2020

Wiedergeltinger Gemeinderat wirft Landrat Fahrlässigkeit vor

Die Verkehrsführung an der Einmündung der Ortsverbindungsstraße von Türkheim in die MN10 bleibt ein Zankapfel zwischen Gemeinde und dem Landratsamt. Die Wiedergeltinger fordern in diesem Bereich eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der MN10 und Stoppschilder.
Foto: Wilhelm Unfried

Plus Eine Stellungnahme des Landratsamtes zur Verkehrsführung an der MN 10 schlägt im Wiedergeltinger Rat hohe Wellen.

Erneut für heftige Diskussionen sorgte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, die noch vor der Corona-Krise stattfand, eine schriftliche Stellungnahme von Landrat Hans-Joachim Weirather über die Verkehrsführung an der Einmündung MN 19/Ortsverbindungsstraße Türkheim. Wie mehrfach berichtet, sieht der Gemeinderat diese Einmündung als sehr gefährlich an und verweist auf mehrere Unfälle, die sich dort ereignet haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.