1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wiedergeltinger Musikverein gewinnt Blasmusik-Cup

Wiedergeltingen

06.07.2019

Wiedergeltinger Musikverein gewinnt Blasmusik-Cup

Jubel im Festzelt von Altenstadt: Der Musikverein Wiedergeltingen hat den Blasmusik-Cup gewonnen.
Bild: LEW

Der Musikverein Wiedergeltingen setzt sich durch und erhält für den Erfolg ein stattliches Preisgeld.

Beste Unterhaltung und eine grandiose Stimmung bot der zweite LEW-Blasmusik-Cup des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds (ASM). Im Finale im Rahmen des Bezirksmusikfests in Altenstadt setzte sich der Musikverein Wiedergeltingen gegen die Kapellen aus Lauingen, Scheffau, Westendorf und Kellmünz durch.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Wiedergeltinger mit ihrem Dirigenten Christoph Müller und der Vorsitzenden Maria Lutzenberger freuen sich nun über ein Preisgeld in Höhe von 2000 Euro. LEW stellte allen fünf Kapellen zudem jeweils 1000 Euro Startgeld zur Verfügung. Beim Blasmusik-Cup hatte jede Kapelle eine halbe Stunde Zeit, um die Jury von ihrem Können zu überzeugen. Die Schlachtenbummler, mit denen die Gruppen angereist waren, unterstützen ihre Favoriten mit vollem Einsatz und heizten die gute Stimmung im Festzelt weiter an.

Die fünfköpfige Jury bestand aus: Andreas Martin Hofmeir, Professor am Mozarteum in Salzburg und ehemaliges Mitglied der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda, Centa Theobald, stellvertretende Präsidentin des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds, Simone Schweier, amtierende Miss-ASM, Thomas Hartmann, ASM-Bundesdirigent, und Josef Wagner, Geschäftsführer der LEW Verteilnetz GmbH.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die fünf Finalisten hatten sich im vergangenen Herbst mit einem selbst gedrehten Videoclip um die Teilnahme beworben.

In einem anschließenden Online-Voting wurden unter allen eingereichten Videoclips die fünf Kapellen ermittelt, die nun im Finale in Altenstadt an den Start gehen durften.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren