1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wird die Fußgängerzone vermehrt zur Fahrbahn?

Bad Wörishofen

07.06.2019

Wird die Fußgängerzone vermehrt zur Fahrbahn?

Wer wann in der Fußgängerzone ausnahmsweise fahren darf, ist geregelt. Doch der Verkehr nimmt zu, wird kritisiert.
Bild: Markus Heinrich

Ratsmitglieder beklagen, dass sich vor allem Lieferanten nicht um Verbote scheren würden. Anlass war ein Bauvorhaben.

Die Bad Wörishofer Fußgängerzone gehört den Fußgängern – sollte man meinen. Doch so einfach ist das nicht. Es gibt Ausnahmeregelungen für Anwohner und Zeiten, in denen Lieferanten einfahren dürfen. Schilder an den Zugängen zur Fußgängerzone zeigen dies an. Aber halten sich auch alle daran? Im Bauausschuss wurden Zweifel laut. „Ich beobachte eine starke Zunahme des Fahrzeugverkehrs in der Kneippstraße“, berichtete Marion Böhmer-Kistler (CSU). „Da wird munter gefahren und abgekürzt“, dies zu Zeiten, in denen dort etwa Lieferfahrzeuge nichts verloren haben. Das Thema kam zur Sprache, weil eine längst aufgegebene Arztpraxis in der Kneippstraße zum Mehrfamilienhaus samt Garagen umgebaut werden soll. Der Haken daran: Das Gebäude kann nur über die Fußgängerzone angefahren werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

In einem neuen Fall gab es eine Lösung

Dieser Fall war allerdings schnell erledigt. Um die Belastung für die Fußgängerzone so gering wie möglich zu halten, beschränkte der Ausschuss den Ausbau auf maximal zwei Garagen und vier Stellplätze für die Bewohner. Sechs Wohnungen sollen entstehen, neun Parkplätze waren gewünscht. Doch das Verkehrsproblem beschäftigte die Ausschussmitglieder noch etwas länger. „Früher gab es noch einen Kontaktbeamten der Polizei“, sagte Böhmer-Kistler. Man müsse wieder genauer hinschauen, wer „da reinfährt“, forderte sie.

Die Polizei soll mehr kontrollieren, finden einige Redner

Dass auch Radfahrer munter die Fußgängerzone nutzen würden, berichtete Ilse Erhard (CSU). „Ich verstehe nicht, dass da nicht mehr kontrolliert wird, auch von der Polizei“, sagte Helmut Vater (SPD). Auch Thomas Vögele ist mit der Situation nicht zufrieden. „Die Polizei ist da nicht sichtbar“, sagte er. „Dabei nimmt das Ausmaße an, die nicht tragbar sind. Da muss wieder kontrolliert werden“, forderte er. Vor allem der Lieferverkehr sei ein Problem. Grünen-Fraktionssprecherin Doris Hofer sagte, sie könne Böhmer-Kistlers Eindrücke nur bestätigen. Sie bat die Stadtverwaltung um Informationen darüber, wie viele Ausnahmegenehmigungen für das Fahren in der Fußgängerzone es mittlerweile gibt. „Hier muss mehr kontrolliert werden“, forderte auch sie. Über das Problem berichtete auch CSU-Fraktionssprecher und Zweiter Bürgermeister Stefan Welzel (CSU). „Ich halte die Verkehrszunahme für bedenklich; man erlebt es selber und hört es von Dritten“, sagte er.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

07.06.2019

Die sollen mal die Radfahrer auch an die kurze Leine legen, nicht die Hunde die rasen durch die verkehrsberuhigte Zone sowie durch die Strassen mit Schrittgeschwindigkeit und überholen Autos. Die viele Fahrradfahrer ob in der Kurpromenade oder in der Verbotszone für Fahrräder dem Wörthbach entlang zur evangelischen Kirche, rasen viele mit voller Geschwindigkeit von hinten ran ,dass sich Fussgänger und Hund wahnsinnig erschrecken weil sie ja nicht mal mit Klingeln vorgewarnt werden, obwohl kein Fussgänger hinten Augen hat ! Ehrlich Bad Wörishofen ist zum wilden Westen geworden, traurig aber wahr! Aber wehe ein Auto steht mal 5 Minuten im Halteverbot klebt sofort eine Verwarnung von 15 € an der Scheibe, schickt die Dame vom Ordnungsamt lieber mal zur Kontrolle der Fusswege da könnte die Stadt an einem Tag ein kleines Vermögen machen mit Strafzettel!! Höre oft Kurgäste oder auch Bürger von BW deswegen sich beschweren, aber geben inzwischen auf was zu sagen hat ja eh keinen Sinn denn Niemand von der Stadt oder Polizei interessiert sich dafür, man kann ja nichts machen !

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren