Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Wirtschaft: Millionenprojekt im Skigebiet

Wirtschaft
17.11.2016

Millionenprojekt im Skigebiet

Großbaustelle in Balderschwang: Die Bad Wörishofer Unternehmerfamilie Fischer investiert dort gerade sieben Millionen Euro.
Foto: Staudenrausch

Bad Wörishofer Unternehmerfamilie baut in Balderschwang eine neue Liftanlage und Beschneiungssysteme.

Die Kneippstadt hat bis auf den Kirchdorfer Hügel zwar keinen echten Hausberg und ist schon gar kein Skiort. Dennoch wird von Bad Wörishofen aus ein Skigebiet verwaltet – und dort wurde gerade kräftig investiert. Die Bad Wörishofer Unternehmerfamilie Fischer hat im Skigebiet Balderschwang für rund sieben Millionen Euro einen neuen Lift und weitere Beschneiungsanlagen gebaut. Die neue Sechser-Sesselbahn am Hochschelpen ist 1142 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 280 Metern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.