Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wirtschaft: Werben um die Fachkräfte von morgen

Wirtschaft
23.10.2018

Werben um die Fachkräfte von morgen

Die Ausbildungsmesse in Bad Wörishofen lockte über 45 Betriebe an, dazu Behörden und Fachschulen. Sie alle eint die Suche nach geeignetem Nachwuchs für ihre Unternehmen.
Foto: Regine Pätz

Die Betriebe müssen sich mittlerweile Einiges einfallen lassen, um geeigneten Nachwuchs zu gewinnen. Ausbilder und künftige Azubis geben Einblicke.

In den Räumlichkeiten der Beruflichen Schulen drängen sich die Jugendlichen. In kleinen Gruppen ziehen sie von Ausstellerstand zu Ausstellerstand. Manche lassen sich auch von den Eltern begleiten. Sie alle sind auf der Suche – und gleichzeitig dringend Gesuchte auf dem Arbeitsmarkt. Denn längst gestaltet sich die Gewinnung von geeigneten Nachwuchskräfte nicht mehr so einfach, aufgrund der starken Konkurrenzsituation unter den Industriebetrieben vor Ort. Das war übereinstimmend zu hören, wenn man sich bei der mittlerweile fünften Ausbildungsmesse in Bad Wörishofen bei den Firmenvertretern erkundigte. Als Gastgeber fungierten erneut die Beruflichen Schulen, unter deren Dach sich, neben der Hotelfachschule, auch Fachober- und Berufsoberschule – kurz FOS/BOS – vereinen. Behörden, Berufsfachschulen und über 45 Betriebe gaben Einblick in ihre Ausbildungsmöglichkeiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.