1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Zuhause andere Kulturen entdecken

06.07.2010

Zuhause andere Kulturen entdecken

Unterallgäu Die Welt entdecken, in fremde Kulturen eintauchen und Neues kennen lernen - viele erfüllen sich diesen Wunsch mit einer Urlaubsreise. Eine andere Möglichkeit für intensive interkulturelle Erfahrungen bietet die Aufnahme eines internationalen Gastschülers im eigenen Zuhause. Die gemeinnützige Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen sucht derzeit auch Gastfamilien im Unterallgäu.

Viel Spaß und neue Erfahrungen

"Von der Aufnahme eines Gastschülers profitieren alle Beteiligten. Auch die Gastfamilien können mit viel Spaß neue Erfahrungen sammeln, und einen Beitrag zu mehr Toleranz und Offenheit leisten", so Landrat Hans-Joachim Weirather, der AFS bei der Suche nach Gastfamilien unterstützt, die ab September 2010 einen Austauschschüler aufnehmen.

Unterstützt werden die Gastfamilien und -schüler während der gesamten Zeit von den ehren- und hauptamtlichen AFS-Mitarbeitern in der Region, die die Teilnehmer nicht nur umfassend auf ihre Aufgabe vorbereiten, sondern auch für alle Fragen und Belange ein offenes Ohr haben. (mz)

Zuhause andere Kulturen entdecken

Info: Bewerbungen als Gastfamilie für September 2010 sind ab sofort möglich, auch Alleinerziehende und kinderlose Paare können Gastkinder aufnehmen. Interessenten können sich direkt an das AFS-Regionalbüro Süd unter Telefon (0711) 8060769-10 wenden.

Weitere Informationen findet man im Internet unter

www.afs.de/gastfamilie

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren