Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Internationaler Museumstag: Begeisterung für alte Schätzchen

Bad Wörishofen
13.05.2022

Internationaler Museumstag: Begeisterung für alte Schätzchen

Stefan Hebel und seine imposanten Plattenkameras. Die Platten waren in der damaligen Zeit so groß, wie das Foto werden sollte, denn das Vergrößern von Bildern war nicht möglich.
Foto: Kathrin Elsner

Plus Stefan Hebel und das Süddeutsche Fotomuseum in Bad Wörishofen haben Grund zum Feiern. Auch andere Museen der Stadt bieten Außergewöhnliches.

„Museen mit Freude entdecken“ lautet das Motto des Internationalen Museumstages, der am Sonntag den 15. Mai stattfindet, und den Besucher auch in vier Museen in Bad Wörishofen genießen dürfen. Kostenfreien Eintritt gewähren an diesem Tag das Sebastian-Kneipp-Museum, das Fliegermuseum, das Kutschen- und Schlittenmuseum und das Süddeutsche Fotomuseum. Im Fotomuseum gibt es für alle Besucher Prosecco, denn Museumsleiter Stefan Hebel hat etwas zu feiern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.