Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Bad Wörishofen: Spaziergängerin bricht nach Hundeattacke zusammen

Bad Wörishofen
07.01.2022

Spaziergängerin bricht nach Hundeattacke zusammen

Symbolbild - Symbol Foto
Foto: Alexander Kaya

Vom Hund eines Unbekannten wurde eine 79-jährige Spaziergängerin am Donnerstagvormittag auf einem Feldweg südlich der Gartenstadt Richtung Schlingen angesprungen.

Dort spielten zwei junge, nicht angeleinte Hunde miteinander. Einer davon sprang dann die 79-Jährige unvermittelt an, wodurch die Frau zu Boden stürzte. Die Frau klagte zwar vor Ort über Schmerzen, wollte jedoch zunächst keine ärztliche Hilfe annehmen und lief Richtung Ostpark. Dort brach die Frau dann zusammen. Im Krankenhaus wurde eine erhebliche Verletzung bei der 79-Jährigen diagnostiziert.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Telefon 08247/96800.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.