Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Kammlach: Aggressiver Hund: Postbotin greift zur Schneeschaufel

Kammlach
06.01.2022

Aggressiver Hund: Postbotin greift zur Schneeschaufel

Dass Hunde auf Postboten losgehen, kommt immer wieder vor. In Kammlach hat sich eine Postbotin eine Schneeschaufel gegriffen, um sich zu verteidigen.
Foto: Franziska Kraufmann/dpa (Symbolbild)

Das Klischee vom Hund, der auf Postboten losgeht, ist in Kammlach Realität geworden. Nun drohen Folgen für den Hundebesitzer.

Bereits länger schwelt offenbar in Kammlach ein Konflikt zwischen einem 82-jährigen Hundehalter und der zuständigen Postbotin wegen eines unangeleinten, aggressiven Hundes.

Wie die Polizei weiter mitteilt, griff die Frau nun vorsorglich zur Schneeschaufel, um sich notfalls gegen den Hund verteidigen zu können, der sie am Dienstagmittag angehen wollte.

Womöglich muss der Hundehalter mit Konsequenzen rechnen

Letztlich schaffte die Postbotin es, den Hund durch lautes Anschreien davon abzuhalten, sie anzugreifen. Laut Polizei geht nun eine Mitteilung ans Ordnungsamt, damit geprüft wird, ob die Haltung des Hundes zu beanstanden ist. (mz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

06.01.2022

Dann würde ich dort keine Post mehr zustellen wenn der Hund frei herumläuft. Der Halter kann ja seine Post beim Postamt abholen.

Permalink