Newsticker
Ukrainisches Militär: Russland will strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk einkesseln
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Kommentar: Vom Umgang mit der Öffentlichkeit im Türkheimer Rathaus

Vom Umgang mit der Öffentlichkeit im Türkheimer Rathaus

Kommentar Von Alf Geiger
09.01.2022

Plus Blickdichte weiße Schutzzäune hindern die Bürgerinnen und Bürger von Türkheim seit Beginn der Baumaßnahme daran, einen Blick auf die Baustelle des Waaghauses zu erhaschen.

Warum so viel Geheimniskrämerei bei dem Türkheimer Prestige-Objekt – immerhin ist das Waaghaus das wohl am heftigsten umstrittene Bauprojekt der Türkheimer Geschichte? Dass sich die Mitglieder des Marktgemeinderates zwischendurch auch selbst mal ein Bild vom Baufortschritt machen wollen, ist richtig und wichtig. Immerhin musste sich Architekt und Kreisheimatpfleger Peter Kern wegen der deutlich gestiegenen Kosten harsche Kritik von einigen Markträten gefallen lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.01.2022

Tja, Herr Geiger, vielleicht liegt es manchmal auch an den jeweiligen Pressevertretern, welche sich fortlaufend einmischen wollen und deren eigene und persönliche Ansicht/Meinung posten/durchdrücken wollen. Faktisch die Boulevardpresse?

Permalink