Von Johann Stoll

Bürgermeisterwahl: Tussenhausener Intrigantenstadel

Plus In Tussenhausen will eine Gruppe den amtierenden Bürgermeister Johannes Ruf stürzen. Ihre Methoden tragen nicht zum Vertrauen in die Demokratie bei.

Von Sandra Baumberger

Das Verhalten der Bahn ist ein Armutszeugnis

Wie die Bahn mit Behinderten umspringt, ist nach Ansicht unserer Redakteurin eine Unverschämtheit.

Von Ulf Lippmann

Advent im Unterallgäu: Bloß kein Dekostress, bitte!

Der Advent rückt näher - und unser Autor macht sich Gedanken um die richtige Dekoration.

Von Melanie Lippl

Kirchheims Bürgermeister geht auf die Bürger zu

Bei der Informationsversammlung im Kirchheimer Adler-Saal hat sich Bürgermeister Hermann Lochbronner den Bürgern gestellt. Er machte damit einen wichtigen Schritt.

Von Alf Geiger

Steigende Kindergartengebühren in Türkheim: Applaus!

Ein wenig enttäuscht sei sie schon, machte Grünen-Gemeinderätin Gudrun Kissinger-Schneider deutlich.

Von Johann Stoll

Nachruf: Hermann Haisch war der große Kümmerer

Der Unterallgäuer Altlandrat Hermann Haisch ist am Donnerstag im Alter von 80 Jahren gestorben. Im Nachruf würdigt ihn der Autor als großen Kümmerer.

Von Johann Stoll

Mauerfall: Wir fahren jetzt mal in den Osten

Der Mauerfall war auch für unseren Autor ein bewegendes Ereignis. Er durfte kurz danach als Reporter in die ehemalige DDR - und erlebte Großartiges.

Von Johann Stoll

Die Bäume in Mindelheim gehen jeden etwas an

In Mindelheim müssen zahlreiche Bäume gefällt werden. Alle paar Jahre neue Bäume zu pflanzen, kann nicht die Lösung sein.

Von Johann Stoll

Allzu große Nähe zwischen Weikmann und dem Stadtrat?

Der Mindelheimer Stadtrat ist der Firma Weikmann entgegengekommen. Doch es gibt auch Ärger deswegen. Ein Kommentar zum Grundstücksstreit.

Von Johann Stoll

Ein Unterallgäuer und sein innerer Schweinehund

Unser Autor hat einen Schweinehund. Und versucht nun, ihn zu bekämpfen.

Von Johann Stoll

Falsche Polizisten: Achtung, dreiste Masche!

Der "falsche Polizist" gehört zu den beliebtesten Betrugsmaschen der jüngeren Vergangenheit. Da sie trotzdem immer wieder funktioniert, ist Vorsicht geboten.

Von Melanie Lippl

Bürgermeister-Kandidaten: Kirchheimer sollten Chance nutzen

Zwei Bürgermeister-Kandidaten für Kirchheim wurden in dieser Woche nominiert. Auch wenn beide Vorstellungen unterschiedlich waren, so gab es doch eine Gemeinsamkeit.

Von Johann Stoll

Mit Autobahnen das Klima retten

Viele Menschen fragen sich angesichts der Erderwärmung, was sie selbst konkret tun können, um der Welt zu helfen. Das ist gar nicht so schwer - findet unser Autor.

Von Alf Geiger

Festival der Nationen: Mozart statt Metallica? Wetten, dass ...!

Plus Warum Kult-Moderator Thomas Gottschalk überhaupt zum Festival nach Bad Wörishofen kam. Und warum er jetzt auf jeden Fall wieder kommen muss.

Von Johann Stoll

Wenn die Chemie zwischen Dickie und Brezi stimmt

Nicht nur Menschen beschnuppern sich, sondern - natürlich - auch Hunde. Von einer besonderen Begegnung - und was das mit der Landratswahl zu tun hat.

Von Ulf Lippmann

Wenn die Wühlmaus zur Designerin wird

Eigentlich macht der spätsommerliche Garten mehr Freude als Arbeit - wäre da nicht ein ganz besonders lästiger Nager. Unser Autor hat sich etwas ausgedacht.

Von Sandra Baumberger

Von Pflanzen, die fast ewig leben

Ein unbedachter Pflanzenkauf kann mit Trauer über ein verkümmertes Gewächs enden - oder mit einer Überraschung, wie unsere Autorin erfuhr.

Von Johann Stoll

Warum muss ein Hausdach unbedingt rot sein?

Im Unterallgäu tümmeln sich allerlei Bausünden. Unser Autor findet: Dunkle statt rote Dachziegel fallen nicht in diese Kategorie.

Von Johann Stoll

Wenn Ausmisten doch nur so einfach wäre

Einfach in einem Schwung alles rausräumen - das ist leichter gesagt als getan. Unser Autor erklärt, warum das aber auch sein Gutes haben kann.

Von Alf Geiger

Der Kampf mit dem ",00" an der Tankstelle

Ist Tanken auch eine Generationenfrage? Unser Autor erinnert sich an einen lange gepflegten Kampf mit Cent-, pardon, Pfennig-Beträgen an der Zapfsäule.

Von Melanie Lippl

Straßenfest in Eppishausen: An die Grills, fertig, los!

Die MZ verlost drei Straßenfeste für die Region. Doch selbst wer nicht gewinnt, sollte aktiv werden. Es lohnt sich!

Von Markus Heinrich

Neue Tricor-Eigner müssen das Vertrauen rechtfertigen

Was nach einem der größten Unternehmensverkäufe im Unterallgäu wichtig ist.

Von Melanie Lippl

An alle Feuerwehren im Unterallgäu: Danke!

Die Einsatzserie der Mindelheimer Feuerwehr nach dem Weikmann-Brand zeigt wieder einmal: Der Einsatz der Ehrenamtlichen ist nicht selbstverständlich.

Von Alf Geiger

Warten auf die nächste Eiszeit in Bad Wörishofen

Ein besonders eisiges Erlebnis in Bad Wörishofen hat sich unserem Autor eingebrannt.

Von Alf Geiger

Waaghaus: Jetzt nur noch nach vorne

Das Waaghaus ist ein Herzstück von und für Türkheim. Die Wiederholung der immer gleichen Argumente sollte jetzt aufhören.

Von Markus Heinrich

Wo es in Sachen Schule läuft – und wo es hapert

Die Grund- und Mittelschule Bad Wörishofen rückt wieder in den Fokus – und das ist gut so.

Von Johann Stoll

Warum dieser Bürgerdialog kein Glanzstück war

Will denn niemand hören, was Mindelheims Bürger denken? Eine Frage, die der jüngste Bürgerdialog nach Meinung unseres Autors aufwarf.

Von Sandra Baumberger

Fridays for Future in Mindelheim: Hut ab, liebe Schülerinnen

Am Freitag fand die erste Fridays-for-Future-Demonstration in Mindelheim statt. Es ist ein Zeichen, das Mut macht, findet unsere Autorin.

Von Johann Stoll

Gewalt an Unterallgäuer Schulen: Der schöne Schein trügt

Wie steht es um die Gewalt an Schulen im Unterallgäu? Lesen Sie hier den Kommentar zur aktuellen Lage.

Maximilian Kramer
Von Max Kramer

Neues Wohngebiet: Ist Mindelheim für alle da?

Im Westen von Mindelheim sollen über 50 neue Wohnungen entstehen - wer davon aber profitieren wird, ist offen.

Von Alf Geiger

Das Türkheimer Schlosspark-Problem löst sich nicht von selbst

Wie es gelingen könnte, die sommerliche Randale in Türkheim in den Griff zu bekommen.

Von Johann Stoll

Sorgen des Klinik-Personals nicht unbegründet

Ausgelagert werden könne immer, betonen die Verantwortlichen der Unterallgäuer Kreiskliniken.

Von Melanie Lippl

Alle profitieren von der neuen Mindelheimer Grundschule

In Mindelheim soll in zwei Jahren eine neue Grundschule eröffnet werden. Damit werden gleich mehrere Probleme auf einmal gelöst.

Von Melanie Lippl

Wenn Gemeinden zusammenarbeiten, geht's leichter

Geteiltes Leid ist halbes Leid - das gilt auch für die Zusammenarbeit von Gemeinden wie jetzt Pfaffenhausen, Breitenbrunn, Salgen und Oberrieden.

Von Johann Stoll

Klinikfusion in Mindelheim: Alle Mitarbeiter mitnehmen

Die Unterallgäuer Kliniken wollen mit dem Oberallgäu und Kempten fusionieren.

Von Markus Heinrich

Warum in Rammingen die Welt noch in Ordnung ist

Das Bezirksmusikfest zeigt, wie groß der Zusammenhalt in einem Dorf wie Rammingen ist.

Von Markus Heinrich

Wie hilfsbedürftig ist Bad Wörishofen?

Debatte um Stabilisierungshilfen in der Kneippstadt.

Von Johann Stoll

Mindelheim strahlt Ruhe aus

Die Mindelheimer Grundschule zeigt, wie man eine Einweihung ganz gelassen angehen kann. Unser Autor hat auch eine Idee, was man ganz entspannt mitfeiern könnte.

Von Ulf Lippmann

Klimaretter und Umweltsünder im Unterallgäu

Klimaschutz und Umweltpolitik sind gerade in aller Munde und in vieler Leute Köpfe - doch leider nicht in allen, wie unser Autor feststellen muss.

Von Sandra Baumberger

Pragmatische Politik im Unterallgäu

Wenn Gemeinderäte über Bauprojekte zu entscheiden haben, wird mit viel Expertise über Ästhetik und Stil diskutiert - und manchmal gibt's ein "Basta".

Von Johann Stoll

Die Schulschließung in Nassenbeuren war ein Weckruf

Die Investitionen in den Kindergarten sind ein gutes Signal, findet unser Autor. Trotzdem zeugt die Situation auch von verfehlter Kommunalpolitik.

Von Johann Stoll

Ein Wink mit dem Klopapier in der Freinacht

Unser Autor macht sich mit einem Augenzwinkern so seine Gedanken über die Freinacht und den dortigen Einsatz von Klopapier.

Von Johann Stoll

Auf der Suche nach dem wahren Glück

Was braucht der Mensch, um glücklich zu sein? Unser Autor hat einen Mann beobachtet, der seiner ganz persönlichen Lösung einen Tropfen näher gekommen ist.

Von Ulf Lippmann

Ein Unterallgäuer Vogel mit Putzfimmel

Ein Vogel im Unterallgäu ist fleißig am Putzen - anders als unser Autor ...

Von Melanie Lippl

Ein Haus, das Kopf steht: Kunst heißt auch Diskussion

Das in Pfaffenhausen geplante, umgedrehte Haus erhitzt die Gemüter. Gut so, findet unsere Autorin.

Von Johann Stoll

Rätselhaftes auf Mindelheimer Boden

Was steht denn da in der Mindelheimer Innenstadt geschrieben? Unser Autor hat sich auf die Suche nach einer Antwort gemacht.

Von Alf Geiger

Kot im Rasen: Die Rache der Kuscheltiere?

Die Hinterlassenschaften im Rasen stammen zweifelsfrei von Katzen, ist unser Autor überzeugt und hat nach vielen Ratschlägen nun eine neue Theorie.

Von Johann Stoll

Unterallgäuer Rasen und feine Nasen

Sind die Hinterlassenschaften im Rasen des Kollegen wirklich auf Katzen zurückzuführen? Unser Autor bezweifelt das und hat seine eigene Theorie.

Von Alf Geiger

Unterallgäuer Zierrasen, scharf gewürzt

Warum unser Autor neuerdings mit dem Pfefferstreuer im Garten zu beobachten ist.

Von Johann Stoll

Verwandte angestellt: Legal ja, aber unangemessen

79 bayerische Landtagsabgeordneten beschäftigten Familienmitglieder. Darunter waren auch drei aus dem Unterallgäu und Memmingen.

Von Johann Stoll

Der Bauernverband überzieht mit seiner Boykott-Drohung

Durch das Volksbegehren zur Rettung der Bienen fühlen sich viele Bauern an den Pranger gestellt. Unser Autor findet: Der Bauernverband übertreibt.

Von Sandra Baumberger

Kreishaushalt: Besser geht es wohl kaum

Der Haushaltsplan des Landkreises erfüllt grundlegende Forderungen aller Fraktionen. Das liegt auch an einem klugen Schachzug aus dem Vorjahr.

Von Melanie Lippl

Verraten Sie das nicht der Mindelheimer Polizei!

Zur Vorstellung der Unfallstatistik fährt unsere Autorin mit dem Pedelec - und leidet danach unter erheblichen Gewissenbissen.

Von Johann Stoll

Fastenszene in einem Unterallgäuer Lokal

Kommunikation ist neben Bier und Brotzeit doch das Schönste in einer Wirtschaft - oder? Unser Autor berichtet von seinem Erlebnis.

Von Johann Stoll

Nicht immer die teuerste Lösung für Mindelheim

Die Stadt Mindelheim hat ihren Haushalt für 2019 verabschiedet. Es wird klar: Es muss nicht immer die teuerste Variante sein.

Von Johann Stoll

Liebe Grüße aus dem Glashaus

Unser Autor nimmt es augenzwinkernd mit dem Fehlerteufel auf, der nicht nur in der Zeitung, sondern auch in Mindelheim sein Unwesen treibt.

Von Melanie Lippl

Neues Frundsberg-Paar ist eine gute Wahl

Der Frundsberg Festring Mindelheim hat Regina und Wolfgang Streitel als neues Frundsberg-Paar vorgestellt - eine richtige Entscheidung.

Von Melanie Lippl

E-Mails sortieren für die Mindelheimer Zeitung

Das Durchsuchen, Verteilen und Ausmisten der E-Mails dauert in einer Redaktion seine Zeit. Nur bei einer Nachricht war die Entscheidung schnell getroffen.

Von Sandra Baumberger

Wenn Muskeln sich erinnern

Wie übel nimmt uns unser Körper eine Woche Sport-Abstinenz? Oder gar mehrere Wochen? Fragen, die vielleicht eine ganz einfache Antwort haben.

Von Sandra Baumberger

Seelenmassage im Sportkurs

Das Lied "I'm sexy and I know it" klingt im Sportkurs wie blanker Hohn. Steckt dahinter etwa eine perfide Motivations-Strategie?