Von Johann Stoll

Hey Leute, echt geiler Stadtrat in Mindelheim!

Plus Die SPD will den Mindelheimer Stadtrat auf Instagram und Facebook präsentierten. Ob das der richtige Zugang zu jungen Leuten ist? Ein Kommentar mit Augenzwinkern.

Von Melanie Lippl

Vier Corona-Infizierte, vier Erfahrungsberichte, eine Gemeinsamkeit

Plus Wir haben vier Unterallgäuer interviewt, die eine Corona-Infektion hinter sich haben. Die Geschichten sind unterschiedlich - aber doch haben sie eines gemein.

Von Sandra Baumberger

Zum Schmunzeln: Mähende Fundstücke in Markt Wald

Plus Dass in Markt Wald eigentlich immer tierisch was los ist, ist hinlänglich bekannt. Weniger bekannt dürfte jedoch sein, dass das auch das örtliche Fundbüro von sich behaupten kann.

Von Johann Stoll

Corona im Unterallgäu: Wo bleibt der Respekt vor den Verkäufern?

Plus Die Phase der Vernunft scheint vorüber. Jetzt haben all jene Oberwasser, die schon kleinste Corona-Einschränkungen für Freiheitsberaubung halten. Ein Standpunkt.

Von Melanie Lippl

Süße Überraschung nach der Rückkehr aus dem Corona-Homeoffice

Plus Und plötzlich arbeitete man im Homeoffice. Wie lang die Corona-Umstellung schon her ist, wurde unserer Autorin klar, als sie mal wieder in ihr "richtiges" Büro kam ...

Von Johann Stoll

Gegen die Corona-Frisur half nur noch der Mundschutz

Plus Unser Autor macht sich in der Corona-Krise humorvolle Gedanken über wilde Frisuren und wie man sie am besten kaschiert.

Von Markus Heinrich

Der neue Wörishofer Stadtrat setzt Zeichen

Plus Bei den wichtigsten Personalentscheidungen haben die Freien Wähler in Bad Wörishofens Stadtrat das Nachsehen.

Von Johann Stoll

Politik an der Spitze des Landkreises Unterallgäu reine Männersache?

Plus Vier Stellvertreter bekommt der neue Landrat des Unterallgäu, Alex Eder an seine Seite. Das ist einer mehr als bisher. Dennoch ist keine Frau darunter. Ein Unding, findet unser Autor.

Von Sandra Baumberger

14 Jahre Landrat im Unterallgäu - und fit wie eh und je

Plus Landrat Hans-Joachim Weirather hat sich im Laufe der Jahre kaum verändert, findet unsere Autorin - und hat dafür auch eine Erklärung.

Von Johann Stoll

Das Schul-Aus in Loppenhausen ist eine Chance für Breitenbrunn

Plus Die Außenstelle in Loppenhausen wird geschlossen. Für die Schule in Breitenbrunn gibt es noch eine Gnadenfrist. Was unser Autor darüber denkt.

Von Alf Geiger

Wiesn to go: Besser als Oktoberfest

Plus Jetzt also auch das noch: Die Wiesn, das bayerischste aller Feste, fällt dem Coronavirus zum Opfer. Aber was soll's: Wiesn to go ist sowieso besser.

Von Till Hofmann

Wanzl verhält sich eindrucksvoll

Unser Autor macht sich Gedanken, wie die Corona-Maßnahmen der schwäbischen Firma Wanzl einzuschätzen sind.

Von Melanie Lippl

Mauldäschla und ihre Vorteile in Corona-Zeiten

Plus Ein Stück Stoff vor dem Mund kann helfen, damit andere nicht mit Corona angesteckt werden. Es hilft aber auch noch in anderen Momenten.

Von Johann Stoll

Corona: Über Ängste und Helden

Plus Unser Autor macht sich über die Corona-Krise in der Mindelheimer Region Gedanken.

Von Markus Heinrich

Der Sieger von Bad Wörishofen

Plus Stefan Welzel erobert für die CSU das Rathaus von Bad Wörishofen zurück.

Oliver Wolff
Von Oliver Wolff

Ärzte und Pfleger im Corona-Einsatz: Danke sagen reicht nicht!

Plus Unser Autor macht sich Gedanken, wie sich jeder Einzelne einbringen und den Ärzten und Pflegern bei der Corona-Pandemie helfen kann.

Von Johann Stoll

Die Unterallgäuer Stichwahl hätte es nicht gebraucht

Plus Am 15. März erlebte das Unterallgäu einen dramatischen Wahlabend. Jetzt kam heraus: Die Stichwahl hätte es nicht gebraucht.

Von Johann Stoll

Corona: Jetzt sind alle gefordert

Die Corona-Pandamie beeinträchtigt den Alltag. Doch unser Autor fragt sich, ob es wirklich so schwer ist, Verzicht zu üben - und so sich und andere zu schützen.

Von Melanie Lippl

Richtig verhalten bei Corona: Achtung, ansteckend!

Wegen der Corona-Pandemie gehen derzeit viele auf Abstand. Das ist richtig und wichtig - nur eins sollte man dabei nicht vergessen.

Von Axel Schmidt

Homeoffice de luxe dank Corona?

Plus Ein Teil der MZ-Redaktion arbeitet wegen Corona von Zuhause aus. Unser Autor gewinnt der schwierigen Situation auch etwas Positives ab.

Von Alf Geiger

Paukenschläge bei der Kommunalwahl - mal laut, mal leise

Plus Wenn noch einmal jemand behaupten sollte, dass Politik die Menschen nicht interessiert und mobilisiert – der darf sich gerne an den 15. März 2020 erinnern.

Von Johann Stoll

Frauen wählen in Mindelheim keine Frauen

Plus Die Frauenquote im neuen Mindelheimer Stadtrat ist alles andere als hoch. Unser Autor sucht Gründe dafür.

Von Johann Stoll

Glückwunsch, Alex Eder!

Plus Die Landratswahl im Unterallgäu war am Sonntagabend ein echter Krimi - und ist noch nicht entschieden. So bewertet unser Autor den Ausgang.

Von Ulf Lippmann

Das Gute sehen: Entschleunigung dank Corona

Corona ist überall. Unser Autor verfällt nicht in Panik, sondern will das Beste aus seiner Situation machen.

Von Johann Stoll

Corona im Unterallgäu: Eingriffe sind angemessen

Corona hat das Unterallgäu erreicht - und die Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, treffen jeden. Warum diese Eingriffe angemessen sind.

Von Johann Stoll

Unterallgäuer Landratswahl und die Frage nach der Kirche

Plus SPD-Kandidat Michael Helfert fühlt sich wegen der Veröffentlichung seines Glaubens in seiner Privatsphäre verletzt. Ein Kommentar dazu.

Oliver Wolff
Von Oliver Wolff

Corona: Kaviar oder Ravioli in der Quarantäne?

Unser Autor macht sich so seine Gedanken, was er auftischen könnte, wenn ihn der Corona-Virus dazu zwingen würde, zwei Wochen lang das Haus zu hüten.

Von Johann Stoll

Mindelheimer Traktor-Museum: eine einzigartige Sammlung

Plus Entsteht bald in Mindelheim ein Traktor-Museum? Das denkt unser Autor darüber.

Von Ulf Lippmann

Rotaract-Aktion in Mindelheim: Mein Freund, der Baum

Unser Autor findet die Rotaract-Baumpflanz-Aktion in Mindelheim und Umgebung gut. So kann er sich auch endlich mal wie ein Waldbesitzer fühlen.

Von Johann Stoll

Unglücklicher Start nach der Allgäuer Klinikfusion

Plus Von Vertrauen war bei der Allgäuer Klinikfusion viel die Rede. Eine der ersten Aktionen hingegen verlief eher unglücklich.

Von Melanie Lippl

Nach dem Bürgerentscheid in Kirchheim: eine neue Gemeinschaft

Plus Der Bürgerentscheid zum Umbau des Gasthofs zum Adler in Kirchheim fiel eindeutig aus. Er hat viel Kraft gekostet - hatte aber auch sein Gutes.

Von

Anonyme Appileptiker und andere Handysüchtige

Welche Apps haben Sie auf Ihrem Handy? Unsere Autorin hätte da ein paar Vorschläge ...

Von Johann Stoll

Preisschock beim Mindelheimer Freibad ist auch hausgemacht

Die Kosten für die Sanierung des Mindelheimer Freibads sind massiv gestiegen. Dieses Problem ist auch hausgemacht, findet unser Autor.

Maximilian Kramer
Von Max Kramer

Der Flexibus hat eine Chance verdient

Warum unser Autor Max Kramer glaubt, dass der Flexibus eine Chance für das Unterallgäu ist - und selbst eine verdient hat.

Von Johann Stoll

Bürgermeisterwahl: Tussenhausener Intrigantenstadel

Plus In Tussenhausen will eine Gruppe den amtierenden Bürgermeister Johannes Ruf stürzen. Ihre Methoden tragen nicht zum Vertrauen in die Demokratie bei.

Von Sandra Baumberger

Das Verhalten der Bahn ist ein Armutszeugnis

Wie die Bahn mit Behinderten umspringt, ist nach Ansicht unserer Redakteurin eine Unverschämtheit.

Von Ulf Lippmann

Advent im Unterallgäu: Bloß kein Dekostress, bitte!

Der Advent rückt näher - und unser Autor macht sich Gedanken um die richtige Dekoration.

Von Melanie Lippl

Kirchheims Bürgermeister geht auf die Bürger zu

Bei der Informationsversammlung im Kirchheimer Adler-Saal hat sich Bürgermeister Hermann Lochbronner den Bürgern gestellt. Er machte damit einen wichtigen Schritt.

Von Alf Geiger

Steigende Kindergartengebühren in Türkheim: Applaus!

Ein wenig enttäuscht sei sie schon, machte Grünen-Gemeinderätin Gudrun Kissinger-Schneider deutlich.

Von Johann Stoll

Nachruf: Hermann Haisch war der große Kümmerer

Der Unterallgäuer Altlandrat Hermann Haisch ist am Donnerstag im Alter von 80 Jahren gestorben. Im Nachruf würdigt ihn der Autor als großen Kümmerer.

Von Johann Stoll

Mauerfall: Wir fahren jetzt mal in den Osten

Der Mauerfall war auch für unseren Autor ein bewegendes Ereignis. Er durfte kurz danach als Reporter in die ehemalige DDR - und erlebte Großartiges.

Von Johann Stoll

Die Bäume in Mindelheim gehen jeden etwas an

In Mindelheim müssen zahlreiche Bäume gefällt werden. Alle paar Jahre neue Bäume zu pflanzen, kann nicht die Lösung sein.

Von Johann Stoll

Allzu große Nähe zwischen Weikmann und dem Stadtrat?

Der Mindelheimer Stadtrat ist der Firma Weikmann entgegengekommen. Doch es gibt auch Ärger deswegen. Ein Kommentar zum Grundstücksstreit.

Von Johann Stoll

Ein Unterallgäuer und sein innerer Schweinehund

Unser Autor hat einen Schweinehund. Und versucht nun, ihn zu bekämpfen.

Von Johann Stoll

Falsche Polizisten: Achtung, dreiste Masche!

Der "falsche Polizist" gehört zu den beliebtesten Betrugsmaschen der jüngeren Vergangenheit. Da sie trotzdem immer wieder funktioniert, ist Vorsicht geboten.

Von Melanie Lippl

Bürgermeister-Kandidaten: Kirchheimer sollten Chance nutzen

Zwei Bürgermeister-Kandidaten für Kirchheim wurden in dieser Woche nominiert. Auch wenn beide Vorstellungen unterschiedlich waren, so gab es doch eine Gemeinsamkeit.

Von Johann Stoll

Mit Autobahnen das Klima retten

Viele Menschen fragen sich angesichts der Erderwärmung, was sie selbst konkret tun können, um der Welt zu helfen. Das ist gar nicht so schwer - findet unser Autor.

Von Alf Geiger

Festival der Nationen: Mozart statt Metallica? Wetten, dass ...!

Plus Warum Kult-Moderator Thomas Gottschalk überhaupt zum Festival nach Bad Wörishofen kam. Und warum er jetzt auf jeden Fall wieder kommen muss.

Von Johann Stoll

Wenn die Chemie zwischen Dickie und Brezi stimmt

Nicht nur Menschen beschnuppern sich, sondern - natürlich - auch Hunde. Von einer besonderen Begegnung - und was das mit der Landratswahl zu tun hat.

Von Ulf Lippmann

Wenn die Wühlmaus zur Designerin wird

Eigentlich macht der spätsommerliche Garten mehr Freude als Arbeit - wäre da nicht ein ganz besonders lästiger Nager. Unser Autor hat sich etwas ausgedacht.

Von Sandra Baumberger

Von Pflanzen, die fast ewig leben

Ein unbedachter Pflanzenkauf kann mit Trauer über ein verkümmertes Gewächs enden - oder mit einer Überraschung, wie unsere Autorin erfuhr.

Von Johann Stoll

Warum muss ein Hausdach unbedingt rot sein?

Im Unterallgäu tümmeln sich allerlei Bausünden. Unser Autor findet: Dunkle statt rote Dachziegel fallen nicht in diese Kategorie.

Von Johann Stoll

Wenn Ausmisten doch nur so einfach wäre

Einfach in einem Schwung alles rausräumen - das ist leichter gesagt als getan. Unser Autor erklärt, warum das aber auch sein Gutes haben kann.

Von Alf Geiger

Der Kampf mit dem ",00" an der Tankstelle

Ist Tanken auch eine Generationenfrage? Unser Autor erinnert sich an einen lange gepflegten Kampf mit Cent-, pardon, Pfennig-Beträgen an der Zapfsäule.

Von Melanie Lippl

Straßenfest in Eppishausen: An die Grills, fertig, los!

Die MZ verlost drei Straßenfeste für die Region. Doch selbst wer nicht gewinnt, sollte aktiv werden. Es lohnt sich!

Von Markus Heinrich

Neue Tricor-Eigner müssen das Vertrauen rechtfertigen

Was nach einem der größten Unternehmensverkäufe im Unterallgäu wichtig ist.

Von Melanie Lippl

An alle Feuerwehren im Unterallgäu: Danke!

Die Einsatzserie der Mindelheimer Feuerwehr nach dem Weikmann-Brand zeigt wieder einmal: Der Einsatz der Ehrenamtlichen ist nicht selbstverständlich.

Von Alf Geiger

Warten auf die nächste Eiszeit in Bad Wörishofen

Ein besonders eisiges Erlebnis in Bad Wörishofen hat sich unserem Autor eingebrannt.

Von Alf Geiger

Waaghaus: Jetzt nur noch nach vorne

Das Waaghaus ist ein Herzstück von und für Türkheim. Die Wiederholung der immer gleichen Argumente sollte jetzt aufhören.

Von Markus Heinrich

Wo es in Sachen Schule läuft – und wo es hapert

Die Grund- und Mittelschule Bad Wörishofen rückt wieder in den Fokus – und das ist gut so.