Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Betrunkener Autofahrer schleudert bei Mindelheim über die Autobahn

Mindelheim
13.05.2022

Betrunkener Autofahrer schleudert bei Mindelheim über die Autobahn

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.
Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Nach dem Crash wollte der Mann mit seinem völlig demolierten Auto weiterfahren.

Ein 53-jähriger Autofahrer war am frühen Freitagmorgen auf der A96 in Richtung München unterwegs. Bei Mindelheim geriet er ins Schlingern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab.

Ein Lkw-Fahrer kümmerte sich bei Mindelheim um den Unfallfahrer

Ein Lkw-Fahrer hielt an, um zu helfen. Er konnte den Unfallfahrer davon abhalten, mit seinem beschädigten Wagen weiterzufahren. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass der Mann alkoholisiert war, ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 7000 Euro

Den Schaden an Auto und Leitplanke schätzt die Polizei auf 7000 Euro.


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.